Richtlinie zur Förderung des Europagedankens

Förderung des Europagedankens und der europäischen IntegrationDetails anzeigen
Förderung des Europagedankens und der europäischen Integration

Foto: Fotolia

Foto: Fotolia

Das Ministerium für Inneres und Europa unterstützt auf der Grundlage der „Richtlinie zur Förderung des Europagedankens und der europäischen Integration" unter anderem Studien- und Informationsreisen, Konferenzen, Seminare, Ausstellungen und Publikationen mit Bezug zur Europapolitik.

Gefördert werden sollen dabei insbesondere Projekte

  • unter Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen,
  • im Rahmen der jährlichen Europawoche, EU-Projekttage, im Vorfeld der Europawahlen sowie
  • der europapolitischen Bildung.

Für die Antragsbearbeitung ist es notwendig, personenbezogene Daten zu erheben und zu verarbeiten. Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung im Impressum. Mit Unterschrift unter dem Antrag stimmen Sie dieser zu.

Publikationen und Dokumente

Richtlinie

Richtlinie zur Förderung des Europagedankens und der europäischen Integration, veröffentlicht im Amtsblatt Mecklenburg-Vorpommern am 28. Dezember 2015/ geändert am 6. Juni 2017 (18 Seiten)

Antragsformular

Vordruck des Antragsformulars zum Ausfüllen (sechs Seiten)

Verwendungsnachweis (Anlage 2 gemäß Richtlinie)

Vordruck zum Ausfüllen (vier Seiten)

Verwendungsnachweis (Anlage 3 gemäß Richtlinie)

Verwendungsnachweis für Zuwendungen bis zu einer Höhe von 1 000 Euro sowie für kommunale Zuwendungsempfänger.
Vordruck zum Ausfüllen (vier Seiten)

Allgemeine Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung (ANBest-P)

Informationen zu Nebenbestimmungen (Bedingungen und Auflagen) im Sinne des § 36 Landesverwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG M-V) sowie notwendige Erläuterungen (sieben Seiten).

Allgemeine Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung an kommunale Körperschaften (ANBest-K)

Nebenbestimmungen (Bedingungen und Auflagen) im Sinne § 36 des Landesverwaltungsverfahrensgesetzes (VwVfG M-V) sowie notwendige Erläuterungen (fünf Seiten).

Kontakt

Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern
Abteilung Europa
Arsenal am Pfaffenteich
Alexandrinenstraße 1
19055 Schwerin
Doris Junewitz
Telefon: 0385-588 2233

IMI: Binnenmarkt-Informationssystem

Logo IMI Binnenmarktinformationssystem (Externer Link: weitere Informationen)Details anzeigen
Logo IMI Binnenmarktinformationssystem (Externer Link: weitere Informationen)

Logo IMI Binnenmarktinformationssystem

Das Informations­aus­tausch­system für die grenz­über­schrei­tende Ver­wal­tungs­zu­sam­menarbeit zwischen den EU-Mit­glieds­staaten.

weitere Informationen

Cooler Ferien-Pass für ganz Europa

Rucksacktouristen EU Fahne (Externer Link: Mehr zum DiscoverEU-Travel-Pass)Details anzeigen
Rucksacktouristen EU Fahne (Externer Link: Mehr zum DiscoverEU-Travel-Pass)

Backpacker EU

Yannik Müller, 18 Jahre, Greifswald: Sieben Länder in 28 Tagen, ein Kontinent mit ganz viel Geschichte, aber ohne Grenzen.

Mehr zum DiscoverEU-Travel-Pass

Forum Ostsee

Logo Forum Ostsee (Interner Link: weitere Informationen)Details anzeigen
Logo Forum Ostsee (Interner Link: weitere Informationen)

Logo Forum Ostsee

Werden Sie Teil unseres landes­weiten Ostsee­netz­werkes.

weitere Informationen