Aktionstage "Europa in meiner Region" im Rahmen des Mecklenburg-Vorpommern-Tages 2018

Mit der Aktion „Europa in meiner Region“ wird europaweit auf EU-geförderte Projekte aufmerksam gemacht. Während und einige Zeit nach der Europawoche Anfang Mai sollen alle Interessierten die Möglichkeit erhalten, sich über besondere Projekte vor der eigenen Haustür zu informieren.

Die Aktionstage wurden in diesem Jahr mit einem nationalen Projektwettbewerb der Länder im Rahmen einer Gala-Veranstaltung am 7. Mai 2018 in Hannover eröffnet. Eine Länder-Jury wählte die Sieger unter den Projektdarstellungen aus.

Das Projekt WETSCAPES, das die Stoffumsetzungskultur an Mooren und deren Wiedervernässung vorstellt, repräsentierte Mecklenburg–Vorpommern bei der Auftaktveranstaltung in Hannover. Darüber hinaus wurde das Projekt am 19. und 20. Mai 2018 in Rostock der interesserierten Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Aktionstage in unserem Land fanden in diesem Jahr im Rahmen des Mecklenburg-Vorpommern-Tages am Pfingst-Wochenende in Rostock statt. In einem Pavillon der Staatskanzlei und der Gemeinsamen Verwaltungsbehörde für den EFRE, ESF und ELER in Mecklenburg-Vorpommern stellten sich sechs Projekte mit Fotos, Plakaten, Flyern und Videos vor. Projektvertreter standen für Gespräche zur Verfügung. Gezeigt wurde eine Auswahl an Projekten aus dem technischen und sozialen Bereich sowie aus Umwelt, Forschung und Klimaschutz.

Zu einer Europakarte mit Ballons, von denen jeder einzelne auf ein teilnehmendes Projekt in der Region hinweist, gelangen Sie hier. Soweit mehrere Ballons übereinander angezeigt werden, klicken Sie bitte mehrfach darauf und die Karte vergrößert sich, bis die Ballons einzeln erscheinen.

Publikationen und Dokumente

Publikationen

EU-Struktur- und Investitionsfonds in Deutschland

Europa in meiner Region - Erfolgsgeschichten in Deutschland
Herausgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Die Broschüre stellt die komplexe Förderung aus den Europäischen Struktur- und Investitionsfonds in Deutschland kurz und prägnant dar. Sie gibt dazu einen Überblick über die verschiedenen Fonds und ihre finanzielle Ausstattung sowie ihre Umsetzung in Deutschland. Zur Illustration werden aus allen Bundesländern Projektbeispiele vorgestellt, die aus verschiedenen Fonds gefördert werden.

Kontakt

Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern
Allgemeine Abteilung, Medien und internationale Angelegenheiten
Gemeinsame Verwaltungsbehörde für den EFRE, ESF und ELER
Schloßstr. 2-4
19053 Schwerin
Bernhard Schwarz
Telefon: 0385 588 1171