Seed Money Call des laufenden Programms Südliche Ostsee

Unterstützung der Antragstellung für die 3. Südliche Ostsee Antragsrunde

Nr.Staatskanzlei, GVB  | 13.01.2017  | Europamv  | europa-mv.de

Aktuell hat das Programm Südliche Ostsee den 2. Seed Money Call geöffnet. Gefördert werden Aktivitäten, die zur Erstellung von Anträgen in den Prioritäten:

3.1

Verbesserung der Qualität und der ökologischen Nachhaltigkeit von Transportangeboten in der Südlichen Ostsee und
4.1 Erhöhung des Anteils von qualifizierten Arbeitskräften in der maritimen (blue) und ökologischen (green) Wirtschaft der Südlichen Ostsee durch gemeinsame grenzüberschreitende Aktivitäten

 führen.

Ziel ist es, durch die Förderung von Projektentwicklungsaktivitäten potentielle Antragsteller bei der Erstellung von vollständigen Projektanträgen für die 4. Antragsrunde aber auch die 5. Antragsrunde zu unterstützen. Anträge für die 4. Antragsrunde können vom 22.05. bis zum 30.06.2017 eingereicht werden. Die 5. Antragsrunde ist für den Zeitraum von 31.10. bis zum 15.12.2017 geplant.

Nähere Informationen und die Antragsunterlagen finden Sie unter

https://southbaltic.eu/call-for-proposals

Als Ansprechpartner steht Ihnen auch der Contact Point Mecklenburg-Vorpommern South Baltic zur Verfügung:

WITENO GmbH
Alexander Schwock
Phone: +49 3834 550 102
e-mail: schwock@witeno.de