Vorbereitende Konsultationen mit dem Gemeinsamen Sekretariat in Greifswald

INTERREG A Programm Südliche Ostsee 2014-2020

Interreg South Baltic Details anzeigen
Interreg South Baltic
Interreg South Baltic
Interreg South Baltic
Nr.GVB  | 14.10.2016  | Europamv  | europa-mv.de

Zusammen mit dem Gemeinsamen Sekretariat des Interreg Südliche Ostsee Programms organisiert der Kontaktpunkt MV vorbereitende Projektkonsultationen in Greifswald. Ziel der Konsultationen ist es, Projektideen und Konzepte für das Südliche Ostsee Programm sowie Tipps für eine erfolgreiche Antragstellung insbesondere für den 3. Projektaufruf (geöffnet vom 02.11. bis zum 16.12.2016) aber auch für den 4. Projektaufruf (geplant für 08.05. bis zum 16.06.2017) zu diskutieren.

Bitte melden Sie Ihre Projektideen und Konsultationswünsche möglichst zeitnah unter http://knowledgebank.southbaltic.eu/individual-consultations-meeting/ an.

Die Konsultationen finden am 26. und 27.10.2016 in der WITENO GmbH, Standort Technologiezentrum Vorpommern, Brandteichstr. 20, 147489 Greifswald statt. Sie können sich auch für die Konsultationstermine in den anderen Ländern anmelden.

Nähere Informationen erhalten Sie auch unter Interreg South-Baltic Contact Point Mecklenburg-Vorpommern, Alexander Schwock, Tel.: +49 (3834) 550 102, e-Mail: schwock@technologiezentrum.de