Theaterstück "Bitte anschnallen! Europa geht auf Klassenfahrt"

Theaterstück "Bitte anschnallen! Europa geht auf Klassenfahrt"Details anzeigen
Theaterstück "Bitte anschnallen! Europa geht auf Klassenfahrt"

Premiere, Mai 2014

Premiere, Mai 2014

Die europäische Klasse mit all ihren eigenartigen und uneinigen Schülern: der strebsame Kroate, die ambitionslose Griechin, die elitäre Französin, die lautstarke Polin, der entspannte Italiener, der überforderte Malteser, die harmoniesüchtige Schwedin und der besserwisserische Brite. Gemeinsam müssen sie ins Bootcamp fahren – denn so und nicht anders will es das übermächtige Deutschland. Doch bevor der Bus kommt und es losgeht, wird noch einmal heftig diskutiert und gestritten – eben typisch europäisch. Das bittersüße und schwarz-humorige Stück zeigt mit viel Wortwitz und aktuellen politischen Anspielungen, wie uneinig ein vereintes Europa sein kann und wie wichtig es ist, sich auf gemeinsame Werte zu besinnen.

„Bitte anschnallen! Europa geht auf Klassenfahrt“ der Berliner Autorin Katja Hensel ist ein Projekt des Landes Mecklenburg-Vorpommern und der Europäischen Kommission, das im Mai 2014 durch die Rostocker Theatergruppe „Freigeister“ im Vorfeld der Europawahl uraufgeführt und seitdem mehrfach in Rostock und Schwerin gezeigt wurde. Eine Schweriner Schule hat eine eigene Fassung erarbeitet und diese durch die schuleigene Theatergruppe zur Aufführung gebracht.

Das Stück kann weiter durch Schulen, Theatergruppen etc. in Mecklenburg-Vorpommern einstudiert und aufgeführt werden. Das Ministerium für Inneres und Europa stellt das Textbuch auf Wunsch gerne zur Verfügung. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an den unten angegebenen Kontakt.

Kontakt

Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern
Abteilung Europa
Arsenal am Pfaffenteich
Alexandrinenstraße 1
19055 Schwerin
Silke Brandes
Telefon: 0385-588 2232