Europäischer Arbeitsmarkt - Lösung aller Probleme?

Veranstaltung der Staatskanzlei M-V am 06.05.2013 im Ludwig-Bölkow-Haus, IHK zu Schwerin

Die Staatskanzlei führt in regelmäßigen Abständen Informationsveranstaltungen zu europapolitischen Themen durch. Dabei wird vor allem die Bedeutung von EU-Entwicklungen für das Land Mecklenburg-Vorpommern erörtert.

Angesichts der im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses stehenden Schuldendiskussion gerät leicht aus dem Blickfeld, dass jenseits der Finanzkrise insbesondere die Beschäftigungsproblematik wesentlicher Faktor für wirtschaftlichen Erfolg in der EU ist. Mit der Strategie Europa 2020 verfolgt die EU bereits seit mehreren Jahren konsequent ein Konzept zur Förderung von Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum und Beschäftigung. Zu den herausragenden Zielstellungen der Europa-2020-Strategie zählt die Erhöhung der Beschäftigungsquote unter der 20-64 Jahre alten Bevölkerung in der EU von 69 auf 75% bis zum Ende der zehnjährigen Laufzeit.

Kann das von der Kommission im letzten Jahr veröffentlichte Beschäftigungspaket dazu beitragen, einen arbeitsplatzintensiven Aufschwung auszulösen? Was bringt eine Erhöhung der beruflichen Mobilität innerhalb der Gemeinschaft? Bietet eine Beschäftigungsgarantie für Jugendliche Abhilfe? Bedarf es zur Schaffung eines funktionierenden europäischen Arbeitsmarktes einer Verschiebung von Kompetenzen zwischen Mitgliedstaaten und Europäischer Union? Auf welche Weise müssen Wachstums- und Beschäftigungsimpulse durch sozialpolitische Maßnahmen flankiert werden? Brauchen wir flächendeckend EU-weit geltende Mindestlöhne? Wie sollen in der Periode 2014-2020 die EU-Fonds in Mecklenburg-Vorpommern eingesetzt werden, damit sie Wachstum und Beschäftigung fördern?

Diese und andere Fragen der Wirkung der europäischen Strategien insbesondere auf das Land Mecklenburg-Vorpommern wurden im Rahmen einer Podiumsdiskussion diskutiert.

Publikationen und Dokumente

Kontakt

Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern
Abteilung Europa
Arsenal am Pfaffenteich
Alexandrinenstraße 1
19055 Schwerin
Tracy Hartman
Telefon: 0385-588 2232