Minister Pegel informiert sich über Bürgerengagement-Projekt

Nr.228/21 - Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung  | 10.08.2021  | Europamv  | europa-mv.de

Landesentwicklungsminister Christian Pegel wird sich am morgigen Dienstag über die Umsetzung des Projekts „Engagement+“ im Amt Goldberg-Mildenitz informieren. Für die Schaffung von Räumen für Engagement und Zusammenhalt – so der weitere Projektname – hatte das Amt im Frühjahr rund 180.000 Euro aus dem Fonds für die Ländlichen Gestaltungsräume erhalten. Medienvertreterinnen und -vertreter sind zu dem Gespräch mit den Projektmanagerinnen herzlich eingeladen.

Zeit:   11. August 2021, 14.30 Uhr 

Ort:    Nahkauf Mestlin, Parchimer Str. 10

In den vergangenen Jahren ist im Amt Goldberg-Mildenitz zusammen mit dem Thünen-Institut ein bürgerschaftlich getragenes interkommunales Zukunftskonzept entwickelt worden. Geldgeber waren neben dem Energieministerium die Metropolregion Hamburg, die IHK Schwerin und der Regionale Planungsverband Westmecklenburg. Der daraus resultierende Mildenitzrat hat eine Reihe von Teilprojekten entwickelt, deren Umsetzung größtenteils durch Eigenleistung der Engagierten vorgesehen ist. Zur Finanzierung von Materialkosten und kleineren Dienstleistungen (Wandfarbe, Pflanzen, Bauholz, Vermessung etc.) ist ein Projektbudget eingerichtet worden.

Kontakt zum Regionalmanagement: Kathleen Heuer und Tanja Hentschel-Blank, Telefon: 038736 820-12, E-Mail:  zukunftskonzept@amt-goldberg-mildenitz.de

Landtag MV

Landtag MV - Schweriner Schloss - Flaggen (Externer Link: weitere Informationen)

Ebenso wie die Landes­regierung ist auch der Land­tag in Mecklen­burg-Vor­pommern auf euro­päischer Ebene aktiv.

weitere Informationen

IMI: Binnenmarkt-Informationssystem

Logo IMI Binnenmarktinformationssystem (Externer Link: weitere Informationen)

Das Informations­aus­tausch­system für die grenz­über­schrei­tende Ver­wal­tungs­zu­sam­menarbeit zwischen den EU-Mit­glieds­staaten.

weitere Informationen

Ostseekooperation

Signet Ostseekooperation (Interner Link: weitere Informationen)

Erfahren Sie mehr über M-V Ostsee­aktivitäten.

weitere Informationen