Greifswald: Minister Christian Pegel bei Einweihung der Radstation

Nr.22/21 - Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung  | 04.02.2021  | Europamv  | europa-mv.de

Infrastrukturminister Christian Pegel wird am morgigen Freitag, 5. Februar 2021, an der Übergabe der Greifswalder Radstation teilnehmen. Dazu sind auch Medienvertreter unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln herzlich eingeladen.

Termin:       Freitag, 5. Februar 2021, 12 Uhr

Ort:             Universitäts- und Hansestadt Greifswald, Bahnhof

Am Bahnhof in Greifswald sind 96 Parkplätze für Fahrräder sowie zusätzliche Stellflächen für Liegeräder, Tandems, Lastenräder und Fahrradanhänger entstanden. Außerdem stehen 20 einzeln verschließbare Doppelstock-Fahrradboxen für 40 Räder zur Verfügung. Dadurch wird das sichere Abstellen von Fahrrädern am Bahnhof sowie auch die Verknüpfung zwischen den Verkehrsträgern Fahrrad, Bahn und Bus verbessert und somit der öffentliche Nahverkehr attraktiver.

Das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung hat diese Maßnahme mit rund 310.000 Euro (Fördersatz 75 Prozent) unterstützt. Der Zuschuss wurde nach der Förderrichtlinie für die Gewährung von Zuwendungen für Investitionen und Maßnahmen im öffentlichen Personennahverkehr aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Land Mecklenburg-Vorpommern gewährt.

IMI: Binnenmarkt-Informationssystem

Logo IMI Binnenmarktinformationssystem (Externer Link: weitere Informationen)

Das Informations­aus­tausch­system für die grenz­über­schrei­tende Ver­wal­tungs­zu­sam­menarbeit zwischen den EU-Mit­glieds­staaten.

weitere Informationen

What's Up - Magazin

What's Up!? Magazin (Interner Link: weitere Informationen)

What's Up!? Das Stu­die­ren­den- und Aus­zu­bil­denden­magazin aus Ros­tock, welches über Po­li­tik und Ge­sell­schaft be­richtet.

weitere Informationen

Ostseekooperation

Signet Ostseekooperation (Interner Link: weitere Informationen)

Erfahren Sie mehr über M-V Ostsee­aktivitäten.

weitere Informationen