Standortmarketing

Die Landesmarketingkampagne „MV tut gut.“ wirbt für die Stärken und Potenziale der Region Mecklenburg-Vorpommern. Dabei setzen das Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern und seine Partner im Land einen gemeinsamen öffentlichkeitswirksamen Auftritt des Landes um. Dahinter steht die Idee, durch eine erfolgreiche Werbung und Imagebildung für das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern – kombiniert mit einer starken und glaubwürdigen Dachmarke – verstärkt Investoren für die Region zu gewinnen sowie Absatzchancen für Produkte und Dienstleistungen aus Mecklenburg-Vorpommern zu verbessern. Das Standortmarketing stellt über alle Branchen und Institutionen hinweg die Kernkompetenzen und Potenziale der Region in den Bereichen Gesundheit, Natur und Ernährung, Tourismus, Kultur, Wirtschaft, Bildung und Wissenschaft dar. Im Wettbewerb der Regionen präsentiert sich Mecklenburg-Vorpommern als weltoffener, zukunftsorientierter Standort in Europa. Mecklenburg-Vorpommern wird als innovativer Forschungs- und Bildungsstandort mit exzellentem Wissenstransfer und einer effizienten öffentlichen Verwaltung präsentiert. Gleichzeitig kann sich das Land mit seiner spezifischen Lage als Kooperations- und Handelspartner im Ostseeraum und als maritimer und gesunder Lebens- und Arbeitsraum in Europa profilieren.

Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern
Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern
Schloßstr. 9-11
19053 Schwerin
Telefon: 0385-588 4690
Peter Kranz