29.11.2017 - 28.02.2018 | Europamv | europa-mv.de

Europäischer Meeresfonds: 14,5 Mio. Euro für Projekte der „Blauen Wirtschaft“ In einer Informationsveranstaltung zum Europäischen Meeres- und Fischereifonds (EMFF) am 9. November 2017 hat die Kommission eine Ausschreibung über 14,5 Mio. Euro für Projekte der nachhaltigen blauen Wirtschaft vorgestellt. Eine entsprechende Ankündigung hatte die Kommission bei der Konferenz „Unsere Ozeane“ im Oktober in Malta gemacht (siehe Europa-Informationen Oktober 2017). Die Mittel teilen sich auf vier Bereiche auf: • Vorzeigeprojekte: Unterstützung auf dem Weg zur Marktreife für neue Technologien und/oder maritime Dienstleistungen (8 Mio. Euro); • Strategien und Technologien gegen Abfälle im Meer (2 Mio. Euro); • Blaue Netzwerke im Mittelmeerraum für Beschäftigung, Innovation und Unternehmergeist (3 Mio. Euro); • Gemeinsame Maßnahmen für eine nachhaltige blaue Wirtschaft im Mittelmeerraum (1,5 Mio. Euro). Die Ausschreibungen laufen bis zum 8. Bzw. 28 Februar 2018. Mitteilung der Exekutivagentur für KMU

Ort: online