Minister Pegel besucht TransRussia in Moskau

Nr.61/17 - Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung  | 17.04.2017  | Europamv  | europa-mv.de

Infrastrukturminister Christian Pegel reist am Dienstag (18.04.2017) mit einer Delegation aus Wirtschaftsvertretern zur Logistikmesse TransRussia nach Moskau. Im Rahmen der dreitägigen Reise sind zudem Treffen mit Vertretern der russischen Wirtschaft und Politik geplant.

Auf der TransRussia, der größten Logistik-Fachmesse im russischsprachigen Raum, wird der Minister unter anderem am Messestand des Landesverbandes Hafenwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern (LHMV) Gespräche führen.

Bei einer Veranstaltung von DB Cargo, der Gesellschaft der Deutschen Bahn AG für das Geschäftsfeld Schienengüterverkehr, und dem Wirtschaftsclub Russland wird der Logistikstandort Mecklenburg- Vorpommern als mögliche Seidenstraßen-Drehscheibe im Fokus stehen.

In Gesprächen mit dem Vize-Minister des russischen Transportministeriums, Viktor Olerskij, sowie dem Vize-Minister des russischen Energieministeriums, Anatolij Janowskij, wird es neben dem seit Jahren geführten politischen Dialog insbesondere um künftige Projekte in den Bereichen Infrastruktur und Energie zwischen dem Land Mecklenburg-Vorpommern, Unternehmen aus MV und Russland gehen.

Auch bei Veranstaltungen der Logistics Alliance Germany (LAG) mit Vertretern der deutschen und russischen Seite wird die wichtige Rolle Russlands als Handelspartner von Mecklenburg-Vorpommern thematisiert werden.

Neben Vertretern des Infrastrukturministeriums nehmen an der Delegation teil:

Herr Ronald Schulz, Leiter Hafenwirtschaft, Rostocker Fracht- und Fischereihafen

Herr Harm Sievers, Geschäftsführer Fährhafen Sassnitz

Herr Thomas Langlotz, Fährhafen Sassnitz

Herr Michael Kremp, Geschäftsführer Seehafen Wismar

Herr Sören Jurrat, Geschäftsführer Seehafen Stralsund

Herr Dr. Gernot Tesch, Geschäftsführer Seehafen Rostock

Herr Holger Dechant, Geschäftsführer Universal Transport

Herr Helmut Tündermann, Kaufmännischer Leiter ME-LE Biogas

Herr Sebastian Bretzmann, ME-LE Biogas

Herr Holger Matthiesen, E.ON Renewables